V5_HH2016

Unter diesem Link finden Sie die Erwiderung der Freien Wähler Göppingen FWG auf den Haushaltsplanentwurf der Stadtverwaltung bzw. des Oberbürgermeisters.

Einer der wichtigen angesprochenen Punkte ist:

Die Fraktionen haben sich sehr viel Mühe mit ihren Anträgen für die Haushaltsberatungen gemacht. Über diese Anträge wurde diskutiert und sie wurden auch beschieden – teilweise auch entgegen der Stellungnahme der Verwaltung. Nun stellten verschiedene Fraktionen fest, auch unsere, dass die Verwaltung Anträge der Fraktionen teilweise ignoriert, verzögert und auch boykottiert, weil die Anträge nicht in ihrem (Verwaltungs-) Sinne sind.

Dies kann sich der Gemeinderat doch nicht gefallen lassen!


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar