Neu bei uns im Geppo:

Infos der FWG zu Kreisthemen;

denn wir mussten lernen, wie sehr Aufgaben des Landkreises auf uns – Bürgerschaft, Gemeinderat, Stadtverwaltung – einwirken. Wie die Themen spalten; sogar alte Volksparteien:

Im Gemeinderat gegen mehr Müllverbrennung – im Kreistag dafür – und dann der große Katzenjammer nach dem Motto:

Weil er nicht mehr weiter weiß, schlägt er vor ’nen Arbeitskreis.

Unser Rat:

Wer heute einsieht, dass ihm die Klugheit gestern fehlte, die seine Freunde vorgestern hatten,

sollte nicht den Klügeren morgen raten, übermorgen weiser zu werden!

Das verwirrt.

Wir, die FWG, waren stets gegen die Verbrennung zusätzlicher Müllmengen, gegen eine Vertragsverlängerung mit dem derzeitigen Betreiber und für die Übernahme des MHKW durch uns. Nachzulesen im Juli. Im Geppo.

Freie Wähler Göppingen  (FWG)

Wolfgang Berge, Annemarie Schewe,

Dr. Emil Frick, Rudi Bauer,

Wolfram Feifel.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels