Das ist nicht neu. Aber schade ist, wenn bei uns soziale Themen nicht im Fokus stehen! Drei Beispiele:

– Vier Schulen nehmen bei uns in Göppingen am Programm „Kulturagenten für kreative Schulen“ teil. Kenntnisse über Kultur und Kunst sollen fachübergreifend vermittelt, künstlerische Aktivitäten geför-dert und Kooperationen zu Kulturinstituti-onen aufgebaut werden. Das gefällt uns. Das brauchen wir. Das fördern wir. Kulturvereine ohne Nachwuchssorgen. Wie schön für die Vereine. Wie schön für uns alle!

– Seit 2011 gibt es bei uns die Sommer-schule. Am Ende der Sommerferien. Für diejenigen, die noch ein kleines Defizit vom letzten Schuljahr aufholen wollen (oder müssen). Ein gelungenes Programm der Lernhilfe. Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler nutzen das. Viel Erfolg!

– Der Bund hat die „Fachoffensive für Erzieherinnen und Erzieher“ gestartet. Mehr Nachwuchs für den Erzieherberuf soll gewonnen werden. Fachkräfte sollen durch attraktive Bedingungen gehalten werden. Zuschüsse sind angekündigt. Die Stadt macht mit. Wichtig. Richtig. Gut.

Freie Wähler Göppingen  (FWG)

www.freiewaehler-gp.de

Wolfgang Berge, Dr. Emil Frick,

Dr. Hans-Peter Schmidt, Rudi Bauer,

Wolfram Feifel


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen