Die Vollmitgliedschaft im Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) ist in trockenen Tüchern. Das jahrelange Drängen, bessere Konditionen mit dem VVS auszuhandeln, war erfolgreich. Jetzt sind wir zufrieden. Noch ein paar Fensterreden am Freitag – und der Kreistag hat’s beschlossen.

Auch ein altes Thema: Die zusätzliche Verbrennung von Müll. Wir lassen nicht locker. Das Müllwerk halten wir ständig auf der Tagesordnung!

Und noch ein alter Hut: Der Friedhof mit Leichenhalle, Aussegnungshalle, Sozialgebäude und Parkanlage muss endlich saniert werden! 2019.

Aber auch Neues steht bevor:

– „Rathaus II“ an Teamviewer?

– Ein neuer Platz fürs „Rathaus II“?

– Mehr Parkhäuser. Wo? Von wem?

– Einkaufszentrum – 10 Planungsjahre…?

– Breitbandversorgung: Mit wem? Wann?

– Die Hauptstraße als Flaniermeile.

– Das Stadthallenumfeld; tags und nachts.

– Ein Investor für das ****Hotel. Bei uns!

Die Themen gehen nicht aus.

Wir freuen uns drauf!

 

Freie Wähler Göppingen  (FWG)

Wolfgang Berge, Annemarie Schewe,

Dr. Emil Frick, Rudi Bauer,

Wolfram Feifel.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels